Antiseptikum gegen Bürgermeister in Bogota

Kolumbien: Demos schlagen in Gewalt um | Politik- Antiseptikum gegen Bürgermeister in Bogota ,Kolumbien erlebt zunächst friedliche Proteste gegen die Politik des konservativen Präsidenten Ivan Duque. Dann schlägt die Stimmung in Gewalt um.Stadtentwicklung: Kampf gegen den drohenden ...Bürgermeister und Stadtvertreter suchen weltweit Lösungen, um den drohenden Verkehrskollaps in den Städten zu verhindern. Lesen Sie hier mehr!



Kolumbien: Ausschreitungen bei Demonstrationen gegen ...

Dort verhängte der Bürgermeister eine Ausgangssperre, 25 Menschen wurden festgenommen. Insgesamt nahmen nach offiziellen Angaben rund 200'000 Menschen an den Protesten in Bogotá und Medellín, Cali und Barranquilla teil. ... Die Proteste richteten sich unter anderem gegen geplante Arbeits- und Rentenreformen sowie die zunehmende Gewalt gegen ...

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Dort verhängte der Bürgermeister eine Ausgangssperre, 25 Menschen wurden festgenommen. Insgesamt nahmen nach offiziellen Angaben rund 200.000 Menschen an den Protesten in Bogotá und Medellín, Cali und Barranquilla teil.

Lieferanten kontaktieren

Proteste in Kolumbien - Tod eines Schülers - Politik - SZ.de

Nov 26, 2019·An einem Mittel gegen das Coronavirus wird fieberhaft garbeitet. ... In mehreren Städten verhängten die Verwaltungen daraufhin Ausgangssperren und allein in Bogotá waren laut Bürgermeister ...

Lieferanten kontaktieren

Kolumbien: Bürgermeister verhängt Ausgangssperre in Bogotá ...

Hunderttausende gingen zuletzt gegen Korruption, Gewalt und Ungleichheit in Kolumbien auf die Straße. Dabei kam es zu gewaltsamen Zusammenstößen. Die Regierung will die Lage nicht weiter ...

Lieferanten kontaktieren

"Bogotá war eine Stadt der Gefühllosigkeit" (Archiv)

Antanas Mockus erinnert sich an seine Zeit als Bürgermeister der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá: Die Stadt sei voller krimineller Energie gewesen. Dagegen habe er gekämpft. Er äußerte sich ...

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demonstrationen gegen Regierung in ...

Am Rande von grösstenteils friedlichen Demonstrationen gegen die Regierung in Kolumbien ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen. In der Hauptstadt Bogotá schleuderten Vermummte zahlreiche Steine auf die Polizei....

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Nov 22, 2019·Bogotá gegen Arbeitsreformen. Zuvor waren Tausende Kolumbianer im ganzen Land gegen die Regierung des konservativen Präsidenten Iván Duque auf die Strasse gegangen. Die Proteste richteten sich unter anderem gegen geplante Arbeits- und Rentenreformen sowie die zunehmende Gewalt gegen soziale Aktivisten.

Lieferanten kontaktieren

Bürgermeister von Bogotá inspiziert Notfallwege - dann ...

Der Bürgermeister von Bogotá wollte nur einen Touristenpfad und Notfallwege für Waldbrände inspizieren. Doch dann wurden der Politiker und seine Begleiter selbst zum Notfall.

Lieferanten kontaktieren

Bogotá erstmals mit Bürgermeisterin - Blick

Die 49-Jährige setzte sich mit rund 35 Prozent der Stimmen gegen den liberalen Politiker Carlos Fernando Galán durch, der auf rund 32 Prozent kam. ... mehr als 1100 Bürgermeister und tausende ...

Lieferanten kontaktieren

Bogotá | Nach Ausschreitungen: Kolumbiens Regierung ...

Nach Massenprotesten gegen die kolumbianische Regierung und schweren Ausschreitungen ist in der Hauptstadt Bogotá eine nächtliche Ausgangssperre verhängt worden. Seit Freitagabend 21 Uhr (Ortszeit) bis 6 Uhr morgens dürfe niemand auf die Straße, teilte Bürgermeister Enrique Peñalosa Londoño mit.

Lieferanten kontaktieren

Kolumbianische Hauptstadt Bogotá bekommt erstmals eine ...

Die kolumbianische Hauptstadt Bogotá wird erstmals in ihrer Geschichte von einer Frau geführt: Bei der Bürgermeisterwahl gewann am Sonntag die Mitte-Links-Politikerin Claudia López. Die 49-Jährige setzte sich mit rund 35 Prozent der Stimmen gegen den liberalen Politiker Carlos Fernando Galán durch, der auf rund 32 Prozent kam.

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien ...

In dem südamerikanischen Land gehen Tausende auf die Straße - gegen Arbeitsmarktreformen und Gewalt gegen soziale Aktivisten. Die Regierung fürchtet, dass der Funke der jüngsten Proteste in der Region nun auch auf Kolumbien überspringen könnte.

Lieferanten kontaktieren

Vier Gründe für die neuen Proteste in Kolumbien | amerika21

Demos gegen Gewalt und Verfolgungen durch Geheimdienste. Progressive Bürgermeister ringen um Einsatz von Sondereinheit Esmad. Paramilitärs drohen Bogotá. Nach der Welle von Massendemos gegen die Regierung von Präsident Iván Duque Ende November und im Dezember haben in Kolumbien Zehntausende Menschen nun an neuen Protesten teilgenommen.

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Am Rande von größtenteils friedlichen Demonstrationen gegen die Regierung in Kolumbien ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen. In der Hauptstadt Bogotá schleuderten Vermummte Steine auf die Polizei, die Beamten feuerten Tränengas in die Menge und setzten Wasserwerfer ein, wie am Donnerstag im Fernsehen zu sehen war.

Lieferanten kontaktieren

Bürgermeister von Bogotá inspiziert Notfallwege - dann ...

Der Bürgermeister von Bogotá wollte nur einen Touristenpfad und Notfallwege für Waldbrände inspizieren. Doch dann wurden der Politiker und seine Begleiter selbst zum Notfall.

Lieferanten kontaktieren

Whistleblower: Regierung in Kolumbien will den ...

Oct 02, 2020·Maßnahme soll sich vor allem gegen die Protestbewegung und die Justiz richten. Kritiker sehen "diktatorische Züge" Bogotá. Die Regierung von Präsident Iván Duque soll vorhaben, demnächst den Ausnahmezustand in Kolumbien zu verhängen. Dies berichtet der Senator der Linkspartei Demokratischer Pol (PD), Iván Cepeda.

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Am Rande von größtenteils friedlichen Demonstrationen gegen die Regierung in Kolumbien ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen. In der Hauptstadt Bogotá schleuderten Vermummte Steine auf die Polizei, die Beamten feuerten Tränengas in die Menge und setzten Wasserwerfer ein, wie am Donnerstag im Fernsehen zu sehen war.

Lieferanten kontaktieren

Linker wird Bürgermeister von Bogotá: Von der Guerilla bis ...

In Kolumbiens Hauptstadt Bogotá gewinnt der ehemalige Guerillero Gustavo Petro die Wahl zum Bürgermeister. Er will gegen die Mafia und für soziale Gerechtigkeit kämpfen.

Lieferanten kontaktieren

Kolumbiens Regierung verhängt Ausgangssperre in Bogotá ...

Hunderttausende Menschen gingen zuletzt gegen Korruption, Gewalt und Ungleichheit in Kolumbien auf die Straße. Dabei kam es auch zu Ausschreitungen. Die Regierung will die Lage nicht weiter eskalieren lassen - abschreckende Beispiele gibt es in der Region gerade genug.

Lieferanten kontaktieren

Bogotas Bürgermeister gegen Zwangsrekrutierungen | terre ...

Der Bürgermeister von Bogota, Kolumbien, hat sich offiziell für die Verweigerung des Militärdienstes ausgesprochen. Die ACOOC erhält damit politische Rückendeckung.

Lieferanten kontaktieren

Bogota: Das erste Mal in der Geschichte bekommt die Stadt ...

Die kolumbianische Hauptstadt Bogota wird erstmals in ihrer Geschichte von einer Frau geführt: Bei der Bürgermeisterwahl gewann am Sonntag die Mitte-Links-Politikerin Claudia López. Die 49 ...

Lieferanten kontaktieren

Ausschreitungen bei Demos gegen Regierung in Kolumbien

Dort verhängte der Bürgermeister eine Ausgangssperre, 25 Menschen wurden festgenommen. Insgesamt nahmen nach offiziellen Angaben rund 200.000 Menschen an den Protesten in Bogotá und Medellín, Cali und Barranquilla teil.

Lieferanten kontaktieren

Kolumbiens Regierung verhängt Ausgangssperre in Bogotá

Nach Massenprotesten gegen die kolumbianische Regierung und schweren Ausschreitungen ist in der Hauptstadt Bogotá eine nächtliche Ausgangssperre verhängt worden. Seit Freitagabend 21 Uhr (Ortszeit; 3 Uhr MEZ) bis 6 Uhr morgens dürfe niemand auf die Straß

Lieferanten kontaktieren

Regierung verhängt Ausgangssperre in Bogota

Nach Massenprotesten gegen die kolumbianische Regierung und schweren Ausschreitungen ist in der Hauptstadt Bogotá eine nächtliche Ausgangssperre verhängt worden.

Lieferanten kontaktieren